Zum Inhalt springen
InformationsUndKompetenzzentrumFuerZukunftsgerechtesBauen_1110x232px.jpg

Ansprechpartnerin

Rebecca Träger
030-22 666 303
0172-3 549 079

040-380 384-0

effizienzhaus(at)zebau.de


Veranstalter

Architektur und PV - die Schöne und das Biest? (Veranstalter: SolarZentrum Berlin)

am 26. September 2019 - Eine Veranstaltung des SolarZentrums Berlin

Bauwerk- oder gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV) ist kein neues Konzept, wird jedoch oft bei der Planung von Neubauten und Sanierung von Bestandsgebäuden nicht berücksichtig. Mangelndes Wissen über BIPV und deren (Gestaltungs-)Potentiale stellen ein großes Hindernis dar. Durch unsere Veranstaltung möchten wir Architekt*innen über die Chancen und Herausforderungen von BIPV informieren, Fallbeispiele vorstellen und einen Einblick in Betreibermodelle für PV-Anlagen geben.

Programm:

13:30 Uhr: Eröffnung und Begrüßung (Dr. Björn Rau, Leiter Beratungsstelle Bauwerkintegrierte Photovoltaik , Elisa Förster, Leiterin SolarZentrum Berlin)
13:40 Uhr: Architektur trifft Photovoltaik - Herausforderungen und Chancen für bauwerkintegrierte Photovoltaik (Dr. Björn Rau, Leiter Beratungsstelle Bauwerkintegrierte Photovoltaik)
14:00 Uhr: Masterplan Solarcity - sonnige Aussichten für die Hauptstadtarchitektur (Berit Müller, Geschäftsführerin DGS-Landesverband Berlin Brandenburg e.V.)
14:20 Uhr: Von Theorie zur Praxis: das Fallbeispiel Aktiv-Stadthaus (Andreas Wiege, Vorstand HHS PLANER + ARCHITEKTEN AG)
14:40 Uhr: Pause
15:10 Uhr: Zweites Fallbeispiel für Bestandsgebäude
15:30 Uhr: Betreibermodelle und alternative Lösungen, um PV zu integrieren: Mieterstrom, PV-Anlagenpacht und Balkonmodule (Elisa Förster, Leiterin SolarZentrum Berlin)
15:50 Uhr: Fragerunde

Diese Veranstaltung wird vom SolarZentrum Berlin in Kooperation mit der Beratungsstelle für bauwerkintegrierte Photovoltaik (BAIP) des Helmholtz-Zentrums Berlin organisiert.
Diese Veranstaltung richtet sich an Archtekt*innen

Ort: Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen, Fasanenstr. 87a, 10623 Berlin
Zeit:
26. September 2019, 13.30-16.00 Uhr

Für die Veranstaltung können Sie sich hier anmelden.
Rückfragen
bitte per E-Mail an das SolarZentrum: ferrerisolarzentrum-infode oder Tel. +49 30 293812 80