Skip navigation
Beratung1_1110x232px.jpg

Alles aus einer Hand

Beratung – Energetische Fachplanung – Technische Ausrüstung – Baubegleitung

Wir sind ein Team aus ArchitektInnen, IngenieurInnen (Bauingenieure, Umwelttechnik, Maschinenbau) und EnergieberaterInnen mit verschiedenen Schwerpunkten. Diese umfassen beispielsweise Sanierung und Neubau, Fördermittelbeantragung, technische Gebäudeausrüstung, effizienter Einsatz moderner Techniken und erneuerbarer Energien sowie Beratung in Hinblick auf nachhaltige Bauprodukte.  Unser Ziel: Wirtschaftliche und nutzerorientierte Projekte.

  • Vor-Ort Beratung – Wohngebäude und Nichtwohngebäude (BAFA, iSFP)
  • Fördermittelberatung (KfW, IFB)
  • Baubegleitung – Neubau und Bestand (KfW, IFB)
  • Hamburger Energiepass
  • Qualitätssicherung
  • VZ-Beratung
  • PHPP (Passivhaus-Zertifizierung)
  • Heizungsplanung
  • Sanitärplanung
  • Lüftungsplanung
  • Lüftungskonzept
  • Wärmebrückenberechnung
  • Planung nach HOAI

Gebäudesanierung und Bauen im Bestand vom Konzept bis zur Umsetzung

Beratung – Energetische Fachplanung – Baubegleitung

Sie haben eine Bestandsimmobilie und wollen um- oder anbauen, sanieren oder modernisieren? 

Wir beraten Sie zu den Fördermöglichkeiten und begleiten Sie gerne auf dem Weg zu einem Effizienzhaus oder bei der Umsetzung von Einzelmaßnahmen. 

Zu Beginn einer Sanierung empfiehlt sich eine energetische Bestandsaufnahme, die Ihnen einen Überblick verschafft, welche Einsparung durch die energetische Sanierung erzielt werden kann, welche Reihenfolge sinnvoll ist, welche Kosten aufgewendet werden müssen und welche begleitenden Maßnahmen erforderlich sind.

Wir unterstützen Sie gerne mit den folgenden Leistungen:

  • Erstberatung zur Aufgabenklärung
  • Energieeinspar- und Fördermittelberatung (IFB- HH, KfW, BAFA)
  • Bestandsaufnahme und Sanierungskonzept:
    • Vor-Ort-Energie-Beratung (durch das BAFA gefördert)
    • Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplans
    • Erstellung eines Hamburger Energiepasses (nur in Hamburg)
  • Aufstellen einer Kostenschätzung und Einholen von Angeboten
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Fachplanung zur energetischen Sanierung:
    • Wärmebedarfsberechnung (gemäß EnEV)
    • U-Wert Bauteil-Berechnung
    • Konzept zur Minimierung von Wärmebrücken
    • Wärmebrückenberechnung
    • Lüftungskonzept und Lüftungsplanung
    • Heizwärmebedarf und Heizlast berechnen
    • Berechnung für den hydraulischen Abgleich
  • Baubegleitung für durch die KfW geförderte energetische Sanierungsmaßnahmen
  • Ausstellung des Energieausweises nach der Energieeinsparverordnung (EnEV)*
  • Wärmebrückenberechnungen
  • Passivhauszertifizierung (PHPP)
  • EnEV-Berechnungen
  • Lüftungskonzepte

* Die Kosten für die Leistungen variieren je nach Größe und Komplexität, sprechen sie uns gerne an, wir erstellen ihnen gerne ein Angebot.