Skip navigation
Plan1_1110x232px.jpg

Integrale Planungsleistungen

Als interdisziplinär arbeitendes Unternehmen verfügen wir über die Kompetenzen, Ihnen neben der Planung der technischen Gebäudeausrüstung nach HOAI ein breites Spektrum an begleitenden Leistungen zu bieten:

  •  Energieeffizienzberatung und Entscheidungshilfen zum für Sie optimalen Energieversorgungskonzept und Gebäude-Energiestandard vom EnEV-Neubaustandard über ein KfW-Effizienzhaus (115 bis 40 oder 40-Plus) oder den Passivhausstandard (Classic, Plus oder Premium),
  • Beratung und Unterstützung bei Fördermittelanträgen (z.B. KfW, IFB, BAFA, etc.),
  • Führung wärmeschutztechnischer Nachweise gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) nach DIN V 185992011, DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 oder nach Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP),
  • Ermittlung der Wirtschaftlichkeit und Amortisation von Optimierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen,
  • Nachweis auf Einhaltung des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2 mittels vereinfachtem Tabellenverfahren oder über eine dynamische Gebäudesimulation nach VDI 2078,
  • Zweidimensionale FEM-Wärmbrückenberechnungen zur Psi- und f-Wert-Berechnung und bauphysikalische Analysen von Konstruktionsdetails
  • Erstellung von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6 oder DIN EN 13779 Ermittlung der Notwendigkeit und ggf. Vorauslegung von Lüftungstechnischen Maßnahmen
  • Nachweis der Einhaltung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG),
  • KfW-Baubegleitung zur Qualitätssicherung und Bestätigung der beantragten Fördermittel
  • verschiedenste Ingenieursleistungen zur Klärung besonderer technischer Fragestellungen


Sie erhalten bei der ZEBAU GmbH Leistungen, die die gegenseitige Beeinflussung von Architektur und Versorgungstechnik frühzeitig im Planungsprozess berücksichtigen. Die enge und serviceorientierte Zusammenarbeit mit Bauherrn, Architekt und anderen Projektbeteiligten ist hierbei ein Grundbestandteil unserer Leistungen.

Ergebnisse aus Entwurf und Nutzungskonzept fließen nicht nur direkt in die TGA-Planung ein, sondern werden auch unter Gesichtspunkten wie z.B. dem Gebäude-Energiestandard und den Möglichkeiten zur finanziellen Förderung geprüft.

Ihr Vorteil ist eine zielgerichtete interdisziplinäre Planung, die von der Grundlagenermittlung an auf Ihre Ansprüche an Wirtschaftlichkeit, Gestaltung, Nutzungskomfort und ökologische Nachhaltigkeit abgestimmt ist.