Skip navigation
HamburgerHolzbauforum_1718_1110x232px.jpg

Die Hamburger Holzbauforum Seminare 2017

Durch die starke politische Unterstützung des Hamburger Senats, die Hamburger Holzbauförderung im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus der Hamburgischen Investitions- und Förderbank IFB Hamburg und durch aktuelle Großprojekte wie dem Woodie in Hamburg‐Wilhelmsburg, ist zu erwarten, dass das Thema Holzbau in den kommenden Monaten weiter an Relevanz gewinnen wird.  Auch im siebten Jahr möchte daher das Hamburger Holzbauforum Architekten, Fachplaner wie auch interessierte Baufachleute, Institutionen und Bauherren an das Thema „Holzbau im städtischen Kontext“ heranführen und über die Vorteile für die damit verbundenen Bauaufgaben informieren. Die Veranstaltungsreihe soll den Dialog fördern und ein Netzwerk der Beteiligten entstehen lassen.  

Auf vielfachen Wunsch erweitern wir das Informationsangebot um eine lockere Reihe mit Seminaren zu verschiedenen Themenbereichen des Holzbaus.  

Den Beginn machte das Hamburger Holzbauforum Seminar "Einführung in den Holzbau – Grundlagen der Projektierung, Planung und Ausführung" am 21. September mit einer Einführung in die Holzbausysteme, über Aspekte der Projektentwicklung und Planungsthemen bis zur Ausführung. Am 13. Dezember folgte ein Detailseminar zum bauphysikalischen Thema Feuchteschutz im Holzbau.

Weitere Termine folgen in Kürze.


Stand Dezember 2017 – Änderungen vorbehalten


Vergangene Veranstaltungen 2017

  • Einführung in die Bauphysik im Holzbau – 13. Dezember 2017
  • Einführung in den Holzbau – Grundlagen der Projektierung, Planung und Ausführung – 21. September 2017

Wir möchten Sie auch auf unsere Veranstaltungsreihe "Hamburger Holzbauforum" hinweisen.