Zum Inhalt springen
Header_Website_ZukunftswissenBau_BIM.png

Online-Seminar: Building Information Modeling (BIM) – Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Gebäudebetrieb durch digitale Gebäudezwillinge


Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie wenige Tage vor dem Termin per E-Mail. 

Termin: Mittwoch, 08. Februar 2023, 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Online
Dauer: 2 Stunden
Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Sie haben technische Fragen zu diesem Online-Seminar? So funktionierts!

BIM (Building Information Modeling) hat sich als eine kooperative Arbeitsmethodik etabliert, mit der auf der Grundlage digitaler Bauwerksmodelle die für seinen Lebenszyklus relevanten Informationen und Daten konsistent erfasst, verwaltet und in einer transparenten Kommunikation zwischen den Beteiligten ausgetauscht werden. BIM ist zunehmend aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Was macht BIM so zukunftsorientiert und wie finden Planer:innen und Betreiber:inenn den Einstieg zu BIM? Dieses Online-Seminar hinterfragt den aktuellen Status von BIM, die Möglichkeiten und Bedingungen, mit denen BIM das Bauen in der Zukunft bestimmen kann.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem GEBÄUDEFORUM KLIMANEUTRAL durchgeführt und ist durch das Impulsprogramm der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.

Fortbildungsanerkennung: Die Fortbildung wird für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 2 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.

Diese Veranstaltung ist als Fortbildung grundsätzlich anerkannt nach § 5 Absatz 1 Satz1 der Fortbildungssatzung der Hamburgischen Architektenkammer. Durch die Anerkennung der Architektenkammer Hamburg wird die Veranstaltung in gleichem Umfang von der Architektenkammer Niedersachsen anerkannt. Zudem wird diese Fortbildungsveranstaltung pauschal von der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein anerkannt.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Fortbildungspunkte nur nach vollständiger Teilnahme an dem Online-Seminar erhalten.


Programm

10.00







    
Begrüßung und Einführung:
BIM - Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Gebäudebetrieb
durch digitale Gebäudezwillinge
Peter-M. Friemert, ZEBAU GmbH;
Silvia Lutz, Deutsche Energie-Agentur GmbH Berlin

10.20



Building Information Modeling (BIM) wo stehen wir gerade?
Prof. Daniel Mondino BIM HUB Hamburg/ Architekturbüro CORE Digital Engineering GmbH

10.50


Der digitale Zwilling für Ihr Gebäude
Alexander Grad, Kaulquappe GmbH Stuttgart

11.20



Der Praxisbericht: Das neue Korallus-Quartier in Hamburg-Wilhelmsburg
Melanie Zirn, RHWZ Architekten Hamburg

11.50



Fazit und Schlusswort
Peter-M. Friemert, ZEBAU GmbH;
Silvia Lutz, Deutsche Energie-Agentur GmbH Berlin

12.00

Ende der Veranstaltung



Stand 12/2022 – Änderungen vorbehalten