Zum Inhalt springen

Kommunales Klima Netzwerk

Das Kommunale Klima Netzwerk bietet kommunalen Verwaltungen kostenfreie und aktuelle Informationen zu Klimaschutzaktivitäten. Es dient dem interkommunalen Informations- und Wissenstransfer. Es soll den kommunalen Klimaschutz in Norddeutschland vorantreiben und Vertretern der kommunalen Verwaltung wichtige Informationen bezüglich Energieeinsparung und Energieeffizienz bereitstellen.

Die Kommunen gelten als zentraler Akteur bei der Umsetzung der Energiewende. Seitens der übergeordneten Verwaltungsebenen und innerhalb der Bevölkerung wachsen die Erwartungen an die Kommunen im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz. Insbesondere für Kommunen ergeben sich aber auch zahlreiche Chancen, z. B. die Förderung der lokalen Wirtschaft, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und Entlastung des kommunalen Haushalts.

Insbesondere Kommunen, die sich noch in der Orientierungsphase und auf dem Weg der Entscheidungsfindung befinden, sehen sich mit vielen Fragen konfrontiert andere Kommunen beschäftigen sich bereits seit langer Zeit mit dem Klimaschutz und haben hier schon wichtige Projekte in die Wege geleitet, kreative Lösungswege gefunden und Finanzzierungshilfen in Anspruch genommen. Das Kommunale Klima Netzwerk führt diese Kommunen zusammen und fördert den Informationsaustausch.

Das Netzwerk wird von Partnern aus der freien Wirtschaft unterstützt und finanziert. Dadurch wird den Kommunen ein kostenfreies Angebot von Veranstaltungen und Informationen geboten.

Die ZEBAU GmbH als kompetentes Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Klimaschutz, Energieeinsparung und Effizienzsteigerung stellt im Rahmen des Kommunalen Klima Netzwerkes eine kostenfreie und neutrale Informationsplattform für Kommunen und betreut das Netzwerk organisatorisch und inhaltlich.

Auf www.klima-kommunal.de finden Interessierte zahlreiche Informationen zum kommunalen Klimaschutz und dessen Netzwerk in Norddeutschland.