Zum Inhalt springen
Flieger1_1110x232px.jpg

Magazin Archiv


Vortragsveranstaltungen und Webinare im IKzB in Berlin im Januar und Februar

Auch im kommenden Jahr wartet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm auf alle Interessierten.    

Webinar: Die Außendämmung: Hilft alles nix? – eine Standortbestimmung
Zeit & Ort: Di, 29. Januar 2019, 10.00-13.00 Uhr im IKzB in der Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin und als Webinar
 
Schimmel, Brandschutz oder Recycling sind die Schlagworte, die die Verbraucher bezüglich der Außendämmung haben skeptisch werden lassen. In der Konsequenz bleibt die Sanierungsrate hinter den Erwartungen zurück. Wie steht es tatsächlich um die Fassadendämmung? Lassen sich die Vorurteile halten und wie schätzen Experten die Anstrengungen beim Thema Energieeffizienz am Gebäude ein? Diesen Fragestellungen widmet sich das Webinar am 29. Januar im IKzB.    

Webinar: Holzbau in der Praxis – Wiederholungsveranstaltung
Zeit & Ort: Di, 5. Februar 2018, 14.30-16.00 Uhr online als Webinar

Holz als nachwachsender Rohstoff ermöglicht sowohl ökologisch, als auch architektonisch hochwertige Bauweisen. Für Sie referieren im Webinar Markus Lager von Kaden und Lager (mit einem Vortrag zu "10 Jahre urbaner Holzbau") und Robert Marte von roedig.schop architekten (mit einem Vortrag zum Projekt "3XGrün").    

Workshop: Grün für die Fassade, Grün für die Stadt – Grüne Fassaden für klimaresiliente Städte
Zeit & Ort: Do, 7. Februar 2018, 13.30-19.00 Uhr im IKzB in der Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin

Das IKzB lädt in Kooperation mit der TU Berlin am 7. Februar 2019 zu einem praxisorientierten Workshop zum Thema Vertikalbegrünung ein. Gemeinsam sollen die bestehenden Hemmnisse bei der Planung von begrünten Fassaden sowie Ansatzpunkte für Bewältigungsstrategien identifiziert werden. Die Veranstaltung ist Teil einer Reihe im IKzB zum Thema "[Grünes] Klima in der Stadt" –  die weiteren Veranstaltungen der Reihe werden im April und Juni 2019 stattfinden. Informationen folgen in Kürze.      

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Veranstaltungen auf www.zebau.de/bauen-der-zukunft-termine