Zum Inhalt springen
InformationsUndKompetenzzentrumFuerZukunftsgerechtesBauen_1110x232px.jpg

AnsprechpartnerIn

Nicole Hiltl
030-22 666 303
0172-3 549 079

040-380 384-0

effizienzhaus(at)zebau.de


Auftraggeber


Projektpartner

IRBau_Logo_200px.jpg

Medienpartner

Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen in Berlin


Termine

Veranstaltungen im Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen, Berlin 

Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen hat seit Oktober jeden Donnerstag und Samstag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Jeweils um 16 Uhr können Interessierte an einer öffentlichen Führung teilnehmen. Zusätzlich finden wieder regelmäßig Veranstaltungen statt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Aufgrund begrenzter Platzanzahl vor Ort ist eine Anmeldung per EMail an effizienzhaus(at)zebau.de erforderlich.



Vortragsveranstaltung: Moderne Heiztechnik im Vergleich

Ort:     Fasanenstraße 87a, 10632 Berlin
Zeit: Do, 26. April 2018, 17.30-18.30 Uhr
Veranstalter:
in Kooperation mit der Berliner Verbraucherzentrale


Mehr als 75 Prozent der installierten Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet. Die Folge: Hohe Betriebs- und Instandhaltungskosten, die Geldbeutel und Klima gleichermaßen belasten. Was kann man als Verbraucher/in also tun? Die Verbraucherzentrale Berlin lädt in Kooperation mit dem IKzB am 26. April 2018 zu einem kostenfreien Expertenvortrag ein. Dipl.-Ing. Oliver Buchin (TU Berlin) informiert über die technischen Details moderner Heiztechniken, egal ob es um Öl, Gas oder erneuerbare Energien geht. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer/innen einen Einblick in rechtliche Rahmenbedingungen und Tipps für Förderprogramme und Effizienzlabels im Energiesektor.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen bitten wir um Anmeldung: effizienzhaus(at)zebau.de


Messe: Das IKzB bei den Berliner Energietagen 2018: Effizienzhaus Plus weiter denken – Impulse setzen

Ort:     Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, 10632 Berlin
Zeit: Mi, 09. Mai 2018, 9.30-12.30 Uhr
Veranstalter:
Berliner Energietage 2018


Nach sieben Jahren Forschungsförderung ist das Effizienzhaus Plus nach Definition des Bundes mit zahlreichen Projekten am Markt angekommen. Mit Blick auf die Erreichung der Klimaschutzziele 2030 wird die Frage behandelt, wie es in den kommenden Jahren weiter geht. Welche Herausforderungen stellen sich bei der weiteren Markteinführung dieses Gebäudestandards im Neubau und Bestand.
Mit diesen und weiteren Themen erwartet Sie das IKzB am 9. Mai 2018 auf den Berliner Energietagen.


Vortragsveranstaltung & Webinar: Aktiv Stadthaus – das weltweit größte Effizienzhaus Plus Mehrfamilienhaus

Ort:     Fasanenstraße 87a, 10632 Berlin und als Webinar
Zeit: Do, 17. Mai 2018, ab 17.30 Uhr
ReferentInnen:


M. Sc. Annekatrin Koch, TU Darmstadt
M. A. Karoline Dietel, Berliner Institut für Sozialforschung
Dipl.-Ing. Arch. Thomas Wilken, TU Braunschweig


Die TeilnehmerInnen der Veranstaltung erhalten einen Einblick in die Erkenntnisse und aktuellen Forschungsergebnisse aus dem bald drei-jährigen Betrieb des weltweit größten Effizienzhaus Plus Mehrfamilienhaus in Frankfurt am Main. Annekatrin Koch (TU Darmstadt) stellt das Forschungsprojekt „Nutzerinterface für Plusenergie-Mehrfamilienhäuser“ vor, inklusive aktueller Ergebnisse aus dem technischen Monitoring. Komplementiert wird der Vortrag von Karoline Dietel (Berliner Institut für Sozialforschung), die die  Ergebnisse des sozialwissenschaftlichen Monitorings der ersten beiden Betriebsjahre zum Aktiv-Stadthaus in Frankfurt am Main vorstellt. Gefördert wurden die Forschungsarbeiten durch die Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ und vom Bundesbauministerium. Thomas Wilken (TU Braunschweig) wird außerdem das Forschungsprojekt zur Entwicklung von Methoden zur Erfassung und Bewertung von Nutzerzufriedenheit und Gebäudeperformance vorstellen.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen bitten wir um Anmeldung via Email: effizienzhaus(at)zebau.de

Für das Webinar können Sie sich hier anmelden.


Vortragsveranstaltung: Sektorkopplung – die Lösung für die Energiewende?

Ort:     Fasanenstraße 87a, 10632 Berlin
Zeit: Do, 24. Mai 2018, 10.00-12.00 Uhr
ReferentInnen:


Dr. Christina Sager-Klauß, Fraunhofer-Institut für
Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE);
Dr. Hartmut Kahl, Stiftung Umweltenergierecht


Das Konzept der Sektorkopplung wird als Schlüsselkonzept für eine erfolgreiche Energie- und Wärmewende betrachtet. Dabei werden die Sektoren Wärme- und Stromversorgung, Gebäude sowie Mobilität miteinander verbunden. Wie könnte das zukünftige Energie-Gesamtsystem für Deutschland aussehen? Was funktioniert bereits gut und wo muss noch daran gearbeitet werden? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen sich ändern, um die Sektorkopplung zu ermöglichen, und was muss die Politik dafür tun? Diese und weitere Fragen können mit VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Forschung an dem Vormittag diskutiert werden.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen bitten wir um Anmeldung via Email: effizienzhaus(at)zebau.de


Besuchen Sie das IKzB an den Tagen der Architektur 2018

Ort:     Fasanenstraße 87a, 10632 Berlin
Zeit: Sa, 23. Juni und So, 24. Juni 2018, jeweils 13.00-18.00 Uhr


Die Angebote im Effizienzhaus Plus umfassen eine Poster Ausstellung mit Informationen zum Netzwerk Effizienzhaus Plus und zu Komponenten des energieeffizienten Bauens sowie innovativer Mobilitätskonzepte. Am Tag der Architektur erwartet die Besucher neben alle zwei Stunden stattfindenden Führungen durch das Gebäude auch zwei interaktive Exponate der Weltausstellung in Kasachstan zum Effizienzhaus Plus Netzwerk sowie eine App, die die Besucher durch das Gebäude führt.

Führungen: Samstag (23. Juni) und Sonntag (24. Juni) jeweils 14 und 16 Uhr
Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei. Aufgrund begrenzter Kapazitäten vor Ort ist eine Anmeldung erforderlich: effizienzhaus(at)zebau.de


Webinar: Lowtech - Wie kann weniger Technik zu mehr Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit beitragen?

Termin: Vergangene Veranstaltung vom 1. Dezember 2017
Ort: im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, Fasanenstraße 87 a, 10613 Berlin und auf dem youtube Kanal des BMUB
Dauer: 1 Stunden und 04 Minuten