Zum Inhalt springen
InformationsUndKompetenzzentrumFuerZukunftsgerechtesBauen_1110x232px.jpg

Ansprechpartnerin

Rebecca Träger
030-22 666 303
0172-3 549 079

040-380 384-0

effizienzhaus(at)zebau.de


Auftraggeber


Projektpartner

IRBau_Logo_200px.jpg

Medienpartner

Webinar: Starkregenereignisse – adaptive Strategien und Maßnahmen für Kommunen

am 06. Juni 2019

Infolge des Klimawandels werden Städte weltweit vor neue Herausforderungen gestellt. Eine dieser Herausforderungen ist der Umgang mit immer häufiger auftretenden Starkregenereignissen mit steigenden Niederschlagsmengen, die vielerorts zu Überschwemmungen führen und immense Schäden zur Folge haben. Um Städte und Regionen in Zukunft wassersensibel und resilient zu gestalten, werden entsprechende Klimaanpassungsstrategien und konkrete Maßnahmen benötigt.

Das Webinar am 6. Juni widmet sich dem Thema Starkregenvorsorge und stellt hierbei Strategien und Maßnahmen aus Deutschland und dem internationalen Kontext vor:
Im ersten Vortrag der Veranstaltung wird Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Andreas Schlenkhoff von der Bergischen Universität Wuppertal die wichtigsten Maßnahmen des Objektschutzes gegen Schäden infolge von Starkregen und die Ergebnisse aus dem Projekt „Starkregeneinflüsse auf die bauliche Infrastruktur“ des Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) vorstellen.
Im Anschluss daran berichtet Herr Dipl.-Ing. Stefan Werner von Cph2go über den Cloudburst Management Plan Kopenhagens und das Pilotprojekt „Klimakvarter“, bei dem aufgezeigt wurde, wie Klimaanpassung, Starkregen und Stadterneuerung mit Vorteil kombiniert werden können.

Programm:
11.00 Uhr    Begrüßung Team IKzB
11.15 Uhr    Objektschutz gegen Schäden infolge Starkregen – die einfachsten und wichtigsten   
                           Maßnahmen (Univ.-Prof. Dr.-Ing. Andreas Schlenkhoff, Bergische UniversitätWuppertal)
12.00 Uhr    Erfahrung in der Umsetzung einer Starkregenstrategie im innerstädtischen Bestand - das
                           Beispiel Kopenhagen (Dipl.Ing. Stefan Werner, Cph2go)
12.45 Uhr    Schlusswort und Ausblick Veranstaltungsprogramm IKzB
13.00 Uhr    Ende der Veranstaltung 

Ort: Online im Webinar
Zeit:
Do, 06. Juni 2019, 11.00-13.00 Uhr

Rückfragen bitte per E-Mail an effizienzhauszebaude oder Tel. 040 - 380 384 - 0
Zum Webinar anmelden können Sie sich hier.