Zum Inhalt springen
InformationsUndKompetenzzentrumFuerZukunftsgerechtesBauen_1110x232px.jpg

Ansprechpartnerin

Felix Bartholomäus
030-22 666 303
0172-3 549 079

040-380 384-0

effizienzhaus(at)zebau.de


Auftraggeber


Projektpartner

IRBau_Logo_200px.jpg

Medienpartner

Webinar: Nachgefragt: Serielles, bezahlbares Bauen - eine Bestandsaufnahme

am 23. Oktober 2019

Was heißt serielles, bezahlbares Bauen?
Die anhaltende Diskussion um Kosten, Nachhaltigkeit, Gestaltungsanspruch und Bauqualität findet eine neue Dimension in der Frage nach dem verfügbaren Raum in Deutschland. Wie lange können wir die Ballungsräume noch nachverdichten oder neue Baugebiete ausweisen? Das Webinar beginnt mit einer aktuellen kritischen Bestandaufnahme der vergangenen zwei Jahre und beleuchtet mit verschiedenen Projektbeispielen die Praxistauglichkeit von seriellem Bauen und vertieft die Fragestellung nach dem Status Quo auch durch Fragen aus dem Live-Chat.

Programm Webinar:

10.00 Uhr: Sendestart und kurze Einführung; Peter-M. Friemert, ZEBAU GmbH, Hamburg
10:10 Uhr: Grußworte; Referent tba
10:30 Uhr: Nachgefragt: Beispiele aus der Wohnungswirtschaft 2019; Ingo Hübner, VONOVIA Modernisierungs GmbH Bochum
11:10 Uhr: Serielles Sanieren: Energiesprong in Deutschland; Uwe Bigalke, Deutsche Energieagentur GmbH (Dena), Berlin
11:40 Uhr: Über den Tellerrand geschaut: Ortbeton versus Fertigteile - Marktpotentiale im Geschosswohnungsbau; Holger Löbig, Bundesverband Spannbeton Fertigdecken e. V.
12:00 Uhr: Diskussion mit den Referenten und Teilnehmern
12:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anschließend wird nach einem kleinen Mittagsimbiss eine Diskussionsrunde bzw. Workshoprunde mit den Webinar-Teilnehmern und Besuchern vor Ort stattfinden.

Für das Webinar anmelden können Sie sich hier.