Zum Inhalt springen
HamburgerHolzbauforum_1718_1110x232px.jpg

Das Hamburger Holzbauforum 2018/2019

Im Herbst geht es mit dem traditionellen Hamburger Holzbauforum 2018/2019 weiter. Mittlerweile bereits im achten Jahr fördert das Hamburger Holzbauforum den Dialog und das Holz-Netzwerk zwischen ArchitektInnen, FachplanerInnen sowie interessierten Baufachleuten, Institutionen, BauherrInnen und InvestorInnen und vertieft das Wissen rund um das Thema „Holzbau“.

In dieser Saison wird der Blick in den vier Seminarabenden zum einen auf weiter entferntere Projekte gelenkt, im Sinne „Holzbauforum goes international“ mit u.a. HoHo Wien, sowie zum anderen auf hochkarätige Projekte innerhalb Hamburgs wie der Wildspitze.
Neben den zwei projektbasierten Abenden wird die Seminarreihe auch die Praxis in den Fokus rücken und sowohl das Planen in Holzbauweise sowie bauphysikalische Aspekte beim Bauen im Bestand als auch der Aufstockung mittels Holz näher beleuchten.


Außerdem möchten wir Sie auf unser Hamburger Fachforum 2018 – „Wohnen im Holz“ am 20. September 2018 in Hamburg hinweisen.


Veranstalter

Die Fachberater vom Holzbauzentrum Nord, die Experten für nachhaltiges Bauen der ZEBAU GmbH und der Tragwerksplaner Dipl.-Ing. Henning Klattenhoff laden zum neuen Vortragszyklus ausgewiesener Kompetenzträger aus der Planung und der Ausführung des Holzbaus ein.


Stand Juli 2018 – Änderungen vorbehalten