Zum Inhalt springen
Veranstaltung_Klimafolgenanpassung_1110x232px.jpg

Wenn das Wasser bis zum Hals steht – was Hauseigentümer jetzt tun können

Klimafolgenanpassung in der Alltagspraxis

Termin: Montag, 3. September 2018, 17.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Grundeigentümerverband Hamburg e. V., Großer Sitzungssaal, Glockengießerwall 19, 20095 Hamburg
Dauer: 3 Stunden

Die vergangenen Jahre verzeichnen immer zahlreichere Wetterextreme. In immer kürzeren Abständen erreichen uns Meldungen, die alle bisherigen Erkenntnisse zu unerwartetem Sturm, Hagel und Starkregen infrage stellen und immense Schäden am Eigentum anrichten.
In diesem Seminar für BauherrInnen und HauseigentümerInnen (und diejenigen, die es werden wollen), erklärt Fernseh-Wetterexperte Frank Böttcher vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation die Entstehung von Extremwetterlagen, außerdem werden bauliche Vorkehrungen für den Schutz des eigenen Hauses vorgestellt und versicherungstechnische Fragen für Eigentümer erläutert.

Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Anzahl von Plätzen erforderlich.


Programm

folgt in Kürze


Stand 06/2018 - Änderungen vorbehalten