Skip navigation
PV-VAReihe_1110x232px.png

Online-Seminar: Strom von großen PV-Anlagen: PV-Anlagen über 100 kWp


Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie wenige Tage vor dem Termin per E-Mail. 

Termin: Mittwoch, 26. Juni 2024, 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort: Online
Dauer: 2 Stunden
Teilnahmebeitrag: 50,- € inkl. MwSt.
Studierendenticket: 25,- € inkl. MwSt.
Bei Interesse an einem Studierendenticket, senden Sie bitte eine Email an info(a)zebau.de.
Sie haben technische Fragen zu diesem Online-Seminar? So funktionierts!

Dieses Online-Seminar beleuchtet die wegweisenden Veränderungen, die das EEG 2023 und weitere gesetzliche Reformen mit sich bringen. Erfahren Sie, wie Sie von den erhöhten Vergütungssätzen und innovativen Möglichkeiten für PV-Anlagen über 100 kWp profitieren können.

Das Seminar führt systematisch durch Anlagengrößen und -arten über 100 kWp bis zur Ausschreibungsgrenze von 1 MWp. Dabei werden Chancen und Grenzen technischer, regulatorischer, geschäftsmodellrelevanter und wirtschaftlicher Art beleuchtet, einschließlich Themen wie Direktvermarktung, Netzanschluss, und verschiedene Betreiber-/Verbraucherkonzepte.

Das Seminar widmet sich außerdem großen PV-Anlagen über 1 MWp, die eine erfolgreiche Teilnahme an Ausschreibungen erfordert, um EEG-Förderung zu erhalten. Es werden die Rahmenbedingungen einer erfolgreichen Ausschreibung erläutert, wobei bei Gebäudeausschreibungen deutlich höhere Vergütungen möglich sind als bei kleineren Anlagen mit EEG-Einspeisevergütung.

Dieses Online-Seminar beantwortet Fragen aus der Praxis und zeigt anhand von Beispielen wie es geht.


Programm

10.00




    
Begrüßung und Einführung
Milena Schuldt, ZEBAU GmbH

10.15


Strom von eigenen Hallendach: PV-Anlagen über 100 kWp
Michael Vogtmann, DGS Franken

11.30


Diskussion mit der Referentin, Schlusswort
Milena Schuldt, ZEBAU GmbH

12.00

Ende der Veranstaltung



Stand 05/2024 – Änderungen vorbehalten