Skip navigation
KKN_Logo_1110x232px.jpg

Willkommen beim Kommunalen Klima Netzwerk!

Das Kommunale Klima Netzwerk ist ein Zusammenschluss verschiedener Akteure des kommunalen Klimaschutzes in der Metropolregion Hamburg. Dazu zählen sowohl VertreterInnen der kommunalen Verwaltung als auch der privaten Wirtschaft. Gemeinsam verfolgen die Akteure das Ziel, den Klimaschutz in der Region weiter auszubauen und Maßnahmen mit Klimaschutzeffekten umzusetzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein intensiver Austausch zwischen den Kommunen gefördert. Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen zum Thema „Kommunaler Klimaschutz“ – z. B. aktuelle Förderprogramme, Termine und Veranstaltungen und vorbildliche Beispiele aus der Region.


Aktuell


Eine Qualitätssicherung im Holzbau ist seit Anfang des Jahres 2021 verpflichtend für die Beantragung von Mitteln für das Bauen mit Holz aus den Förderprogrammen der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg):

  • "Neubau von Mietwohnungen" und Neubau für Studierende/Auszubildende,...
Read more

Das Energetische Quartierskonzept zur Verminderung der CO₂-Emissionen und Verbesserung der Energieeffizienz für das im Bergedorfer RISE-Gebiet liegende Projektgebiet „Bergedorf-West“ (nahe der S-Bahnhaltestelle Nettelnburg) ist seit Anfang des Jahres abgeschlossen und findet sich nun in Form des...

Read more

Die Stadt Eutin hat für die Erstellung eines energetischen Quartierskonzepts die ARGE ZEBAU GmbH und Averdung Ingenieure und Berater beauftragt. In den kommenden Wochen werden eine Bestandsaufnahme und eine Potenzialanalyse durchgeführt, deren erste Ergebnisse auf der geplanten Auftaktveranstaltung...

Read more

Die Stadt Neumünster hat den Beschluss gefasst, bis 2035 klimaneutral zu sein. Um dieses Ziel auf der lokalen Ebene der Stadtteile und Nachbarschaften zu erreichen, entwickelt die Stadt in den kommenden Monaten gemeinsam mit verschiedenen Akteuren sowie den Bewohnerinnen und Bewohnern für das...

Read more

Miteinander die Zukunft gestalten! Nach diesem Motto soll der Gewerbe- und Industriestandort Schnackenburgallee für künftige Anforderungen fit gemacht werden. Aus diesem Grund wurde als Abschluss des Prozesses zur Erstellung zweier Klimaschutzteilkonzepte im Sinne eines nachhaltigen...

Read more

Unter dem Titel „Klima – Harburg handelt“ hat das Bezirksamt Harburg einen bezirklichen „Klima-Fahrplan“ vorgelegt. Das Konzept wurde in den vergangenen Monaten gemeinsam mit Expertinnen und Experten sowie Harburgerinnen und Harburgern entwickelt. Am 25. März 2021 stellte die ZEBAU gemeinsam mit den...

Read more

Im März 2021 fanden im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Glinde drei digitale Klimakreise zu den Themen „Energie & Wohnen“, „Initiativen & Ehrenamt“ und „Mobilität“ statt. Neben fachlichen Impulsen zum Radverkehrskonzept in Glinde, Mobilitätskonzepten im Wohnungsbau, Carsharing Optionen...

Read more

Das Bezirksamt Altona bittet im Zusammenhang des EU-Projektes LUCIA – lighting the baltic sea region, Radfahrende um Ihre Erfahrungen mit Straßenbeleuchtung, Blendverhalten und Sicherheitsempfinden in der dunklen Jahreszeit. Die Befragung dauert ca. 15 Minuten und hat insgesamt 35 Fragen. Die...

Read more