Zum Inhalt springen
Flieger1_1110x232px.jpg

Kommunale Wärmeplanung in Uetersen

Um spätestens im Jahr 2045 klimaneutral zu sein, braucht es neben der Energie- und Verkehrswende auch die Wärmewende. Zur Identifizierung und Bewertung der Möglichkeiten der lokalen, treibhausgasneutralen Wärmeversorgung in Uetersen, erarbeiten die Averdung Ingenieure & Berater GmbH und die ZEBAU gemeinsam die Kommunale Wärmeplanung für Uetersen. Am 24. Januar 2024 wurden das Projekt und die weiteren Bearbeitungsschritte ca. 120 Bürger:innen vorgestellt. Zusätzlich hat der Energieberater Michael Hell über die Möglichkeiten der dezentralen Wärmeversorgung informiert. Gemeinsam konnten im Anschluss alle Fragen der Teilnehmenden geklärt werden.