Zum Inhalt springen
Flieger1_1110x232px.jpg

Masterplan BNE: Vernetzung außerschulischer Akteure mit Berufsschulen

Im Rahmen des Hamburger Masterplan BNE und beauftragt durch die Umweltbehörde bearbeitet die ZEBAU den Baustein „Vernetzung außerschulischer Akteure mit Berufsschulen“ im Bereich der Beruflichen Bildung. Die Maßnahme zielt darauf ab, Akteure und Angebote aus dem Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie zukunftsfähiger Praktiken und Lösungsansätze aus dem Handwerk zu ermitteln und letztlich in einer Datenbank zu klassifizieren. Langfristiges Ziel ist es, anhand der Datenbank möglichst einfach außerschulische Angebote und Akteure, die für die jeweiligen Beruflichen Schulen relevant sind, herausfiltern zu können und im Lehrplan zu integrieren. Sie kennen Initiativen oder Akteure, welche Workshops, Vorträge, Seminare, Exkursionen, etc. für die Berufliche Bildung im Portfolio haben und im Sinne der BNE an Berufsschulen interessant sind? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch weitere Angebote zu identifizieren.