Zum Inhalt springen
InformationsUndKompetenzzentrumFuerZukunftsgerechtesBauen_1110x232px.jpg

Ansprechpartnerin

Rebecca Träger
030-22 666 303
0172-3 549 079

040-380 384-0

effizienzhaus(at)zebau.de


Auftraggeber


Projektpartner

IRBau_Logo_200px.jpg

Medienpartner

Webinar: EffizienzhausPlus goes international

am 23. September 2019

Erste Projekte im Ausland zeigen auf, dass der Effizienzhaus Plus-Ansatz auch in anderen Regionen der Welt eingesetzt werden kann. Dieses Webinar beschreibt an den Konzepten in Tschechien, China und Australien, wie der Effizienzhaus Plus-Ansatz in diesen regionalen Märkten entwickelt werden kann und welchen Beitrag das Effizienzhaus Plus für den Klimaschutz im Gebäudebereich leisten könnte.

Ort: Online als Webinar

Zeit: Mo, 23. September 2019, 09.00-11.30 Uhr

Programm:
09.00 Uhr: Einführung Sendestart
09:05 Uhr: Begrüßung
- Peter Rathert, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)
09:15 Uhr:
Das Effizienzhaus Plus in Australien - ein Beitrag gegen den Klimawandel
-
Gabriele Sartori, Director FutureCarbon Austalia, Brisbane/Australien
10:00 Uhr: Das Effizienzhaus Plus in China (Arbeitstitel)

- Yu Chuai, Senior Expert, Deutsche Energieagentur GmbH (Dena), Berlin
10:45 Uhr: Exportinitiative Umwelttechnologien: das Deutsch-Tschechische Netzwerk zur Etablierung des "Effizienzhaus Plus"-Ansatzes sowie entsprechender Konzepte und Komponenten in Tschechien
-
Georg Weißler, Deutsch-Tschechisch-Slowakischer Wirtschaftsförderungsverein e. V. (DTSW) Frankfurt am Main (angefragt)
11:15 Uhr: Fragen aus dem Chat
11:30 Uhr: Webinar-Ende


Moderation: Peter-M. Friemert, Geschäftsführer der ZEBAU Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH, Hamburg/ Betreiber des IKzB Berlin im Auftrag des BMI

 Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Rückfragen bitte per E-Mail an effizienzhauszebaude oder Tel. 040 - 380 384 - 0
Zum Webinar anmelden können Sie sich hier.