Zum Inhalt springen
Team2_1110x232px.jpg

Arbeiten bei der ZEBAU GmbH

Die ZEBAU GmbH ist die norddeutsche Netzwerkstelle für energieeffizientes Bauen und berät Kommunen, PlanerInnen und BauherrInnen. Unser vielfältiges Portfolio reicht von der Planung einer energieeffizienten technischen Gebäudeausrichtung über ein vielfältiges Informations- und Weiterbildungsangebot und der Beratung aller am Bau Beteiligten, bis zur Koordination von Projekten der energetischen Stadtentwicklung. Außerdem steuern wir und beteiligen uns an nationalen und internationalen Kooperationen und Projekten zur Etablierung des energieeffizienten und ressourcenschonenden Bauens.

Aktuelle Stellenangebote

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Fachkraft (w/m) für Buchhaltung und betriebliches Rechnungswesen

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und erste Berufserfahrung (mind. zwei Jahre) in Tätigkeiten in vergleichbarer Anstellung gesammelt.

Durch Ihr professionelles Auftreten und ihre freundliche Art demonstrieren Sie Integrität, Ehrlichkeit, und Verantwortungsgefühl. Sie sind vertraut mit Microsoft Office, insbesondere Programm-Kenntnisse in ACCESS und Excel werden vorausgesetzt, Kenntnisse zur DATEV-Datenverarbeitung oder Buchhaltungsprogrammen sind von Vorteil. Sie lieben den Umgang und die Interaktion mit Menschen und haben exzellente Fähigkeiten sowohl im persönlichen Umgang, als auch am Telefon oder schriftlich zu kommunizieren.

Ihre Stärken sind eine strukturierte Arbeitsweise, Souveränität im Umgang mit Anfragen unterschiedlichster Art und eine professionelle Umsetzung buchhalterischer oder administrativer Tätigkeiten auch bei Zeitdruck oder hohem Arbeitsaufwand.

Die vollständige Stellenausschreibung finden sie hier.

Bei Interesse senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung mit Motivation und Kurzvita sowie unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und den Gehaltsvorstellungen an Ann-Christin Rebbin work(at)zebau.de.


Bewerbungen

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung an
work(at)zebau.de 

oder auf dem Postweg an
ZEBAU GmbH, Große Elbstraße 146, 22767 Hamburg 

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesendet werden können.


Rechtliche Hinweise zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren

Für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist es nötig, Ihre Daten zu speichern und zu verarbeiten. Rechtsgrundlage hierfür ist DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b.

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie uns per E-Mail an work(at)zebau.de, über das entsprechende Formular auf unserer Webseite oder auch postalisch zukommen lassen. Ihre Bewerbungsdaten werden von den zuständigen und autorisierten Mitarbeitern für Personalwesen in der ZEBAU GmbH eingesehen und bearbeitet. Im weiteren Prozess wird Ihre Bewerbung mit Anlagen aus der Email abgetrennt, für unbefugte zugangsgesichert gespeichert und weiterverarbeitet.

Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten haben nur die am Auswahlverfahren unmittelbar beteiligten Personen. Kenntnis Ihrer Daten und die ggf. damit verbundene Einsicht in Ihre Bewerbung erhält die Auswahlkommission (bestehend aus Geschäftsführung, Personalbeauftragter, Teamleitung und ggf. entsprechender Projektleitung).

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nur im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens befristet gespeichert und verarbeitet.

Mit einer Frist von 4 Monaten nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Daten, die nicht für die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses benötigt werden, unwiederbringlich gelöscht. Diese Aufbewahrungsfrist ist für die Dokumentation des Verfahrens und möglicher daraus resultierender rechtlicher Bewertungsprozesse notwendig.

Mit dem Zusenden Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie, dass Sie die Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht haben und diese vollständig sind und willigen bei der vorbeschriebenen Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.