Zum Inhalt springen
Titalbild.jpg
Logo.jpg

AnsprechpartnerInnen

Dipl.-Ing. Jan Gerbitz
jan.gerbitz(at)zebau.de
040-380 384-28

Susanne Gallenz, M.Sc.
susanne.gallenz(at)zebau.de
040-380 384-18

Gefördert durch

Projektpartner

atene KOM

GreenSAM – Green Silver Age Mobility

Projektlaufzeit: 2019-2021

Klassischer motorisierter Individualverkehr (MIV) trägt maßgeblich zur CO2-Bilanz aller Städte des Ostseeraums bei. Zur Verringerung der Umweltbelastung können langfristige Maßnahmen beitragen, die den MIV-Anteil senken, und den Anteil neuer, umweltfreundlicher Mobilitätsformen erhöhen. Diese Transformation zu „grüner“ urbaner Mobilität setzt sich aus vielen verschiedenen Bausteinen zusammen. Hierzu gehören Öffentlicher Personennahverkehr, Fahrrad- und Fußverkehr, E-Carsharing, multimodale Mobilität und weitere innovative Konzepte. 
Sollen innovative urbane Mobilitätsangebote breit angenommen und genutzt werden, sind ältere Menschen eine entscheidende Nutzergruppe. Senioren stellen eine große und wachsende Bevölkerungsgruppe dar. Um eine hohe Nutzungsquote neuer und nachhaltiger Mobilitätsformen zu erreichen ist es daher wichtig, dass sich solche Angebote auch unter älteren Stadtbewohnern durchsetzen.

Zusammenfassend zielt GreenSAM deshalb darauf ab...
… die Transformation hin zu umweltfreundlicher urbaner Mobilität voranzubringen.
… das Nutzerwissen Älterer gezielt aufzugreifen, da sie ein überdurchschnittlich hohes Potential haben, den Anteil „klassischen“ MIVs zu senken und „grüne“ Mobilität zu stärken.
… das Prozesswissen von Verwaltungen im Bereich partizipatives Mobilitätsmanagement zu stärken und Nutzerwissen mit den richtigen Werkzeugen zu erfassen und verwerten.
… eine fundierte Entscheidungsbasis für neue Mobilitätsprojekte und Investitionsentscheidungen zu schaffen.

Die Partnerschaft des GreenSAM-Projektes setzt sich aus acht Partnern aus dem Ostseeraum zusammen. Das Konsortium besteht hauptsächlich aus lokalen und regionalen Verwaltungen (Aarhus, Danzig, Hamburg, Riga, Tartu und Valonia), darüber hinaus werden Universitäten, Forschungseinrichtungen, zivilgesellschaftliche Organisationen und weitere Partner eingebunden.

Der englischsprachige GreenSAM-Newsletter informiert Sie regelmäßig zum Thema "Green Silver Age Mobility".
Zur Anmeldung

Leistungen

  • Projektmanagement (inhaltlich)
  • Projektmanagement (strategisch, atene KOM)
  • Kommunikationsmanagement
  • Finanzmanagement (atene KOM)

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekthomepage: www.greensam.eu