Zum Inhalt springen
Projekt_Klimafuchs_1110x232px.jpg

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Arch. Elke Sander
elke.sander(at)zebau.de
040-380 384-25

Auftraggeber

Gefördert durch

KLIMAfuchs – Das Hamburger Energiesparprojekt für Kitas

Projektlaufzeit: seit November 2016

Das Projekt KLIMAfuchs von der Umweltstiftung S.O.F. (Save our Future) hat zum Ziel Kitas in Hamburg dabei zu unterstützen Energie einzusparen und Ressourcen zu schützen. Hierfür können sich Kitas bei der Umweltstiftung bewerben. Für die ersten 25 Kindertagesstätten ist der Gebäudecheck kostenfrei. Kitas, die an dieser Aktion teilnehmen wollen, finden ausführliche Informationen und das Anmeldeformular auf: www.klimafuchs-kita.de

Die ZEBAU GmbH wurde mit der Durchführung der Energieberatungen beauftragt, diese sind wichtiger Bestandteil für die Energieverbrauchsberatungen. Hierfür ist die ZEBAU GmbH seit November 2016 in den teilnehmenden Kitas unterwegs und berät die Kitanutzer im Rahmen einer Gebäudebegehung zu Energiesparthemen. Im Rahmen eines Gebäuderundgangs werden Energieeinsparpotenziale der Gebäudehülle, der Heizungsanlage sowie Potentiale zum Stromsparen aufgezeigt. Die Ergebnisse des Gebäuderundgangs werden in einem Bericht festgehalten und dienen als Grundlage für vertiefende Workshops zum Thema Energiesparen in den Kitas. Das Besondere an dem Projekt ist, dass alle eingebunden werden: Eltern, Erzieher und auch die Kinder lernen energiesparendes Verhalten umzusetzen.

Im weiteren Verlauf des Projektes bekommen jeweils MitarbeiterInnen der Kitas eine KLIMAfuchs Fortbildung, die Teilnahme an Vernetzungstreffen und Unterstützung bei der Einführung eines Energiecontrollings.

Schirmherrin ist die Familiensenatorin Hamburgs, Dr. Melanie Leonhard, seit dem 1. Oktober 2015 Präses der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration. 

Leistungen

  • Energieberatungen der Kitas
  • Vor-Ort-Begehungen mit Berichterstellung

Ziele

  • Energieeinsparungen in den Kitas
  • Handling (päd. Kurse mit Kindern nicht durch die ZEBAU GmbH) und Gebäudeanalyse

Weitere Infos auf www.save-our-future.de/klimafuchs.html