Zum Inhalt springen
  • Kommunikation

    Akteursbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit bei Bauprojekten und im kommunalen Klimaschutz

  • Netzwerke

    Beziehungen vertiefen und Projekte gemeinsam entwickeln

  • Know-how-Transfer

    Weiterbildung für Experten und solche die es werden wollen - ein Baustein zu mehr Effizienz

  • Energieeffizienz

    Beratung und Unterstützung in der Planung und Umsetzung hocheffizienter Gebäude

  • Kommunaler Klimaschutz

    Einstiegsberatung, Klimamodellprojekte, Energetische Quartierssanierung - im Team neue Wege gehen

  • Innovative Technikkonzepte

    Individuelle Planung und Umsetzungsbegleitung für die technische Gebäudeausrüstung

IKzB

Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) in Berlin

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Hauses: Webinare, Ausstellungen, Veranstaltungsraum für Ihr Event, die App Effizienzhaus Plus mit allen Infos zum Netzwerk Effizienzhaus Plus und vieles mehr. Mehr...

Effiziente Gebäude 2019

Call for papers!

Ob zukunftsweisendes Projekt, innovative Technologie oder integrales Planungskonzept: Bis zum 15. März 2019 können sich AkteurInnen aus den Bereichen Architektur, Gebäudetechnik, Stadtplanung, Wissenschaft und Forschung, Wohnungs- und Energiewirtschaft sowie Industrie für einen Vortrag auf der Effiziente Gebäude 2019 bewerben. Mehr...

Holzbauforum 2018/19

Hamburger Holzbauforum #3

Mit dem dritten Abend der Veranstaltungsreihe soll am 20. Februar 2019 das Zusammenspiel zwischen Bauherr, Planer und Holzbauunternehmen diskutiert werden. Jeweils im Duo oder Trio werden nicht nur die Hamburger Projekte „Nordkante“ und „Wildspitze“ vorgestellt, sondern auch warum in Holz gebaut wird und wie der Planungsablauf aussieht. Mehr...

Webinare aus dem IKzB

Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) bietet regelmäßig Webinare an. Hier haben Sie die Möglichkeit sich von zu Hause oder aus Ihrem Büro weiterzubilden. Ihre Fragen können Sie hierbei live an die Experten richten. Die Webinare sind kostenfrei.
Der nächste Termin ist am 19. Februar 2019 zum Thema "Solarthermie und Wärmesee". Mehr...

Individueller Sanierungsfahrplan

Sonderförderung für Kombination aus Hamburger Energiepass und individuellen Sanierungsfahrplan

Gut beraten, besser modernisiert – Energieberatung für Ihr Wohnhaus!

Jetzt Sonderförderung für den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) bis zum 28. Februar 2019 beantragen und über 80% Förderung erhalten.

Kommunales Klima Netzwerk

Das Kommunale Klima Netzwerk ist ein Zusammenschluss verschiedener Akteure des kommunalen Klimaschutzes in der Metropolregion Hamburg. Auf dieser Seite finden Sie umfassende Informationen zum Thema „Kommunaler Klimaschutz“ – z. B. aktuelle Förderprogramme, Termine und Veranstaltungen und vorbildliche Beispiele aus der Region. Mehr...

Energieberatung

Beratung – Energetische Fachplanung – Baubegleitung

Sie haben eine Bestandsimmobilie und wollen um- oder anbauen, sanieren oder modernisieren? Wir beraten Sie zu den Fördermöglichkeiten und begleiten Sie gerne auf dem Weg zu einem Effizienzhaus oder bei der Umsetzung von Einzelmaßnahmen. Mehr...

Ingenieursleistungen

Technische Gebäudeausrüstung mit Blick auf das Gesamtkonzept

Das Team aus Ingenieuren und Architekten berät und entwickelt nachhaltige Energiekonzepte und die technische Gebäudeausrüstung mit innovativen Lösungen in Neubau und Modernisierung immer mit Blick auf den zukünftigen Nutzer. Mehr...

Projekt im Fokus

LowTEMP

Ziel des Projektes „LowTEMP – Low Temperature District Heating for the BSR” ist es, die Rahmenbedingungen für die Umsetzung von Niedertemperatur-Wärmenetzen zu ermitteln und durch geeignete Maßnahmen im Bereich der Information, Qualifizierung, Beratung, Gesetzgebung und Finanzierung zu verbessern. Mehr...

Kommunaler Klimaschutz

Hamburg1_550x232px.jpg

Beratung zu Fördermitteln, Maßnahmen zur Durchführung

Energetische Stadtsanierung, Klimaschutzkonzepte, Sanierungsmanagement - Am kommunalen Klimaschutz arbeitet man am besten gemeinsam! Sprechen Sie uns unverbindlich an und lassen Sie sich beraten.